Stadtratsmitglied Angela Keul-Göbel verabschiedet

In der Ortbeiratssitzung am 05.02.2020 tagten die Ortsbeiräte Arenberg/Immendorf und Arzheim gemeinsam, um über den neuen Flächennutzungsplan öffentlich zu beraten. Die Sitzung wurde zeitgleich und im Wechsel von Ortsvorsteher Wolfram Wilde (Arzheim) und Ortsvorsteher Tim Josef Michels (Arenberg/Immendorf) geleitet. Der Einladung und den Vorträgen von unserem Amt für Stadtentwicklung und Mobilität folgten über 80 interessierte Bürger in das Caritas Haus nach Arenberg. Im Anschluss kam es zu regen Diskussionen, an der sich auch viele Bürger aus Arenberg und Immendorf beteiligten. Die Ortsbeiräte aus der Gemeinde Arenberg/Immendorf meldeten weiteren Beratungsbedarf an und entschieden sich gemeinsam mit dem Ortsvorsteher gegen eine Abstimmung über den Flächennutzungsplan, welcher in der Folge nochmal überarbeitet wird.

 ortsbeirat immendorf arenberg

Ortsvorsteher Tim Josef Michels nutzte den öffentlichen Rahmen, um Angela Keul-Göbel in der Sitzung zu verabschieden. Frau Keul-Göbel engagierte sich über 30 Jahre im Stadtrat und brachte auch immer wieder gerne ihr Fachwissen in die Ortsbeiratssitzungen ein. Mit großem Applaus für ihre erbrachten Leistungen und Freude darüber, dass sich Frau Keul-Göbel auch weiterhin in Vereinen und mit Rat und Tat für ihren Stadtteil einsetzt, wurde sie an diesem Abend geehrt. Unser Dank geht auch an die Geschäftsführung und das gesamte Team des Caritas Hauses in Arenberg, welches uns für jede Sitzung die Räume und Ihre Hilfe zur Verfügung stellt.

verabschiedung keul goebel